Oikoumene

Seit 2012 leite ich den Ökumenischen Arbeitskreis der Diözese Innsbruck, in dem ich seit 2009 Mitglied bin. Ebenfalls seit 2009 vertrete ich die römisch-katholische Diözese Innsbruck im Ökumenischen Rat der Kirchen in Österreich, in der Ökumenekommission der Österreichischen Bischofskonferenz sowie in der österreichischen gemischten katholisch-evangelischen Kommission. Seit 2008 bin ich Innsbrucker Diözesanreferent des Andreas-Petrus-Werks (Catholica Unio Österreich).