Liborius Olaf Lumma, Aufnahme: Fotostudio Wedermann (Innsbruck)Liborius Olaf Lumma, Aufnahme: Fotostudio Wedermann (Innsbruck)Liborius Olaf Lumma, Aufnahme: Fotostudio Wedermann (Innsbruck)Liborius Olaf Lumma,
lebhaft in Österreich seit 2003,
Doktor der Theologie seit 2006,
Privatdozent der Universität Innsbruck seit 2015,
Österreicher seit 2020.

Ich arbeite als Universitätsassistent am Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck. Mein Fachgebiet ist Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie, wichtigste Forschungs- und Interessensgebiete sind Theorie und Praxis des Gregorianischen Chorals, der christlichen Tagzeitenliturgie und des ritualisierten Fürbittgebets (Allgemeines Gebet) sowie ökumenische Theologie, besonders im Dialog zwischen katholischer und orthodoxer Kirche.

Zu meiner dienstlichen Website geht es hier.